SA UNI

Sattel mit Spitzende Universal, SDR 11

Sattel mit Spitzende Universal SA UNI SDR 11

Gas, Wasser und H2

  • Maximaler Druck: Gas 10 bar; Wasser 16 bar
  • Material: PE 100
  • Universelle Aufspannmöglichkeit (Balanced-Loading):
    • Sicheres Aufspannen mit UNITOP
    • Ideale Verteilung der Krafteinleitung
    • Perfekte Anpassung an Rohrdurchmesser
  • Druckprobe der Schweißung vor dem Anbohren möglich
  • Anbohrung unter Druck möglich
  • Safety Technology
  • DVGW-Prüfzeichen: DV-8611AU2250

Hinweis:

Nur verarbeitbar mit der Aufspannvorrichtung UNITOP (Best.-Nr. 613385).

Für das drucklose Anbohren empfehlen wir unser Anbohrgerät FWAB.

Druckprüfung der Schweißung vor dem Anbohren mit Druckprobenadapter FWDPA (Best.-Nr. 613596).

Für das Anbohren unter Druck wenden Sie sich bitte an unsere Anwendungstechnik: Tel. +49 621 486-1486.

Auch für alle Sonderdimensionen im Rohr-Relining geeignet. Für Zwischengrößen im Durchmesserbereich d 280 - < d 315 SA UNI d 250 - 280 einsetzen.

Zurück Datenblatt

PE 100 SDR 11

Maximal zulässiger Betriebsdruck 16 bar (Wasser) / 10 bar (Gas)

Artikel d1 d2 B1 B2 L t Anbohr
Ø da
Gewicht
kg
VE PE
616553 250-280 90 260 279 130 79 65 1,465 5 40
616554 250-280 110 260 279 140 82 84 1,610 5 40
616555 250-280 125 260 279 146 87 95 1,790 5 40
616556 250-280 160 260 279 158 98 123 2,180 5 40
616557 315-400 90 280 279 130 79 65 1,485 5 40
616558 315-400 110 280 279 140 82 84 1,630 5 40
616559 315-400 125 280 279 146 87 95 1,810 5 40
616560 315-400 160 280 279 158 98 123 2,190 5 40
616561 450-900 90 307 279 130 79 65 1,500 5 40
616562 450-900 110 307 279 140 82 84 1,645 5 40
616563 450-900 125 307 279 146 87 95 1,820 5 40
616564 450-900 160 307 279 158 98 123 2,200 5 40

FRIALEN-Sicherheitsfittings sind mit Rohren der SDR Stufen 11 bis 26 schweißbar. Verarbeitung anderer SDR Stufen auf Anfrage. Bitte beachten Sie die verbindlichen Kennzeichnungen direkt am Produkt.

Erteiltes DVGW-Prüfzeichen: DV-8611AU2250.

Einsatzbereich

Mit den FRIALEN Stutzenschellen SA-UNI, lassen sich komfortabel Abzweige oder Entlüftungen erstellen. Dies ersetzt die kostenintensive Einbindung von T-Stücken. Auf die Abgangsstutzen des SA-UNI passen FRIALEN-Muffen MB oder UB.

Verarbeitungshinweise

Die Stutzenschellen SA-UNI werden mit der Aufspannvorrichtung UNITOP (siehe FRIATOOLS-Preisliste) aufgebracht. Die Aufspannvorrichtung UNITOP ist ein universell einsetzbares Werkzeug für alle Dimensionen. Beachten Sie bitte die gesonderte Bedienungsanleitung der Aufspannvorrichtung UNITOP.

Die Schweißung der PE-HD Verteilerleitung und der PE-HD Hausanschlussleitung mit der FRIALEN Stutzenschelle erfolgt durch FRIALEN-Schweißen – dauerhaft dicht und längskraftschlüssig.

Rohr, Sattel und der Abgangsstutzen werden nach den allgemeinen Montageanforderungen (siehe Montageanleitung für FRIALEN XL Großrohrtechnik) vorbereitet (Oxidhaut entfernen/reinigen).

Die Anbohrung druckloser Rohre erfolgt mit dem FRIATOOLS Anbohrset FWAB XL. Beachten Sie bitte die gesonderte Bedienungsanleitung des Anbohrsets FWAB XL/FWAB ASA.

Das Aufschweißen und Anbohren von Rohren unter Betriebsdruck ist mit speziellem Anbohrgerät möglich. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich unsere Anwendungstechnik.

Gute Gründe für die FRIALEN Stutzenschellen SA-UNI:

  • Kompakte Konstruktion

  • PE-HD Sattel mit freiliegendem Heizelement zur optimalen Wärmeübertragung

  • Geringe Anbohrkräfte

  • Gratfreie und nahezu absatzfreie Anbohrung für maximale hydraulische Leistung

  • Leckagefreie Anbohrung über Absperrelement möglich

  • Extra breite Schweißzonen

  • Zusätzlicher Barcode zur Rückverfolgbarkeit des Bauteils (Traceability-Coding)

  • Mit Hilfe eines Druckprobenadapters ist eine Dichtheitsprüfung vor Anbohrung möglich (FWDPA SA)

  • Einfache und sichere Montage der Stutzenschelle im Top-Loading Verfahren durch die Aufspannvorrichtung UNITOP

  • Berührungssichere Kontakte

  • Schweißindikatoren zur visuellen Kontrolle der Schweißung

  • Dauerhafte Chargenkennzeichnung

  • Einzelverpackung zum Schutz vor Verunreinigungen

Videos

Downloads

Sattel mit Spitzende Universal, SDR 11
36.5 MB, ZIP get_app
Sattel mit Spitzende Universal, SDR 11
4.9 MB, PDF get_app
Sattel mit Spitzende Top-Loading, SDR 11
740.3 KB, PDF get_app

Zubehör