Seminar KW Datum Ort
FRIALEN/FRIAGRIPSeminar 1.1 Grundlagen (Basic) PE-Schweißen 3 16.01.2020 Mannheim
FRIALEN/FRIAGRIPSeminar 1.3 Wasserversorgung 4 23.01.2020 Mannheim
FRIALEN/FRIAGRIPSeminar 1.4 PE-Schweißaufsicht 5 30.01.2020 Mannheim
FRIALEN/FRIAGRIPSeminar 1.3 Wasserversorgung/ Druckprüfung 6 06.02.2020 Mannheim
FRIALEN/FRIAGRIPSeminar 1.2 Auszubildende 7 13.02.2020 Mannheim
FRIALEN XL Großrohrtechnik 9 27.02.2020 Mannheim
FRIAFIT Abwassersystem 10 05.03.2020 Mannheim

Hier stehen Haupt- und Hausanschlussleitungen bis d 225 im Vordergrund. Dieses Seminar wird in vier Schwerpunktthemen angeboten, die u.a. gezielt auf die werkstoffspezifischen Eigenschaften von PE-HD in den unterschiedlichen Anwendungsbereichen eingehen. z. B. Wasserversorgung, Reparaturtechnik), PE-Schweißaufsicht Auffrischungskurs (keine GW331 Verlängerung), Grundlagen (Basic) PE-Schweißen (HM) und das Grundlagenseminar für Auszubildende. Nach der theoretischen Schulung am Vormittag steht der Nachmittag in der Werkstatt ganz im Zeichen der Praxis.

Das Seminar zeigt Planern und Anwendern zugleich Möglichkeiten auf, PE-Großrohre wirtschaftlich, schnell und vor allem reproduzierbar mit den FRIALEN XL Bauteilen bis zur Dimension 1200 mm sicher zu verlegen. Neben der praxisgerechten Anwendung von Großmuffen und Formteilen werden in diesem Seminar auch das einfache Erstellen von Abgangsleitungen mit Stutzenschellen und deren Aufspannung mittels Vakuumspanntechnik sowie die dazugehörige Anbohrtechnik detailliert behandelt.

Im Fokus dieses Seminarblockes steht der Einsatz von geschweißten PE-HD Rohren und Formteilen in der kommunalen und industriellen Entwässerung. Bei der Werkstoffauswahl müssen heute mehr denn je Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit im Vordergrund stehen: Argumente pro PE. Um den steigenden Informationsbedarf zu decken, ergänzt ein kommunaler Gastreferent mit umfangreichen Erfahrungen im Kanalneubau und –sanierung unser Seminarprogramm.

 

Serminarinformationen

Die Gebühren pro Seminar und Teilnehmer betragen 120,- EURO; zzgl. MwSt.
Die Gebühren pro Seminar und Teilnehmer für das Seminar 1.3 Wasserversorgung/Druckprüfung betragen 240,- EURO; zzgl. MwSt.

Die Seminare beginnen um 9:00 Uhr und enden gegen 16:30 Uhr.

Anmeldungen für Seminare in Mannheim bitte telefonisch oder per E-Mail:

Frau Aynur Isleyen
0621/486-1703

aisleyen.friatec@aliaxis.com

DE
Aliaxis Deutschland

+49 621 486-0

info.de@aliaxis.com

x