Übersichtliche Verwaltung 

Mit dem digitalen Gerätemanagement können Sie Ihr gesamtes Baustellenequipment, wie Schweißgeräte, Schälgeräte oder mechanische Verarbeitungswerkzeuge einfach und übersichtlich verwalten – und dies herstellerunabhängig. In der Geräteübersicht haben Sie alle relevanten Daten im Blick, zudem stehen mehrere Filter- und Sortierfunktionen zur Verfügung. So führen Sie einfach und übersichtlich ihre komplette Gerätedokumentation für Ihre Firma an einem Ort: zentralisiert und abrufbar über jeden PC, Tablet oder Smartphone.

Leistungsumfang

  • Geräte anlegen und individuelle Geräteinformationen, wie beispielsweise Inventarnummer, Kaufdatum, Wartungsdatum verwalten. Bei Geräte von ALIAXIS Deutschland werden die wesentlichen Gerätedaten automatisiert zur Verfügung gestellt.

  • Eine Wartungserinnerung kann eingerichtet und an bis zu 2 Email-Adressen versendet werden. Der Vorlaufzeit, d.h. wieviel Tage vor der nächsten Wartung die Wartungserinnerung versendet wird, kann für jedes Gerät individuell festgelegt werden.

  • Wird der Geräteservice bei der ALIAXIS Deutschland durchgeführt, so erhalten sie tagesgenau Informationen zum aktuellen Servicestatus.

  • Zu jedem Gerät können weitere Dokumente, wie z.B. Service oder -prüfberichte etc. über einen einfachen Upload zugeordnet werden.

  • FRIAMAT Schweißgerät können über das digitale Gerätemanagement für die FRIAMAT GarantiePlus registriert werden

  • Zugriff für bis zu 3 zugeordneten Firmen-Mitarbeitern, für welche individuellen Lese-und Schreibberechtigungen festgelegt werden können.

Anmeldung

So einfach geht es:

  1. Benutzerkonto anlegen und anmelden.
  2. Modul „Gerätemanagement“ anklicken und eine einmalige Firmenregistrierung beantragen.
  3. Freischaltung durch ALIAXIS Deutschland abwarten. Nach erfolgter Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail.
  4. Modul „Gerätemanagement“ mit erweiterten Funktionen nutzen.

Sie wollen noch anderen Firmenmitarbeitern (max. 2 weitere User) den Zugriff ermöglichen?

So einfach geht es:

  1. Über den Button "Benutzer zur Firma hinzufügen" die entsprechende E-Mail Adresse eingeben und Einladung versenden.
  2. Nimmt der Benutzer die Einladung an, ist der der Firma automatisch mit Lese- und Schreibrechten zugeordnet.
  3. In den Firmenauccounteinstellungen die Rechte pro Benutzer individuell vergeben (Schlossymbol).

Das digitale Gerätemanagement ist aktuell nur
in Deutschland und Österreich verfügbar.