DBS (EBS)

Einbauset für Druckanbohrventile

Neues teleskopierbares Betätigungsgestänge DBS (EBS) zum Bedienen der neuen DAV von der Straßenkappe aus. Im angegebenen Bereich (Rohrdeckung RD) ohne Werkzeug stufenlos verstellbar, auch im eingebauten Zustand.

  • Neu mit einer Einrastfunktion an der DAV und einem entfernbaren Moosgummiring.
  • Die ältere Version des Betätigungsgestänges EBS kann mit dem einzel erhältlichen Adapterset "WD336" ebenfalls auf der neuen DAV arretiert werden.
  • Auch ist es möglich das neuen Betätigungsgestänge DBS auf der ältere Version der DAV zu montieren.

Selbsttragend in jeder Ausziehstellung. Korrosionssicher.

Maß RD gültig für DAV d1 = 90 - 125.

Für DAV d1 < 90 bitte –50 mm bzw. d1 > 125 bitte +50 mm einkalkulieren (vgl. Maß L des DAV).

Artikel Design Art.-Bez. Gerätetyp w d/DN d1/DN d Gewinde Rohr d1 d2 Typ DN R Rp Flansch DN Flansch PN Bereich Einbaulänge RD [m] Dimension Dimension Kennzeichnung Ø Rohr VE PE ReparaturflächedR Lmin Lmax D d3 L Toleranzbereich d/Rohr L1 L1 LP t t1 t2 z z1 z2 z3 h h1 h2 d x s Ringbundlänge mit Sicherheitsplus Sondenkreise Anschlüsse Schachthöhe Schachtdurchmesser WP-Anschlussrohr D1/D2 Betriebsdruckbereichpmin - pmax VN b1 B dk di SDR SW1 SW2 Z Ø k s s1 s2 tmin tmax Ø x Länge A H1 H2 x y L2 H Lochz. f. Schr. D1 D2 D3 F b B1 B2 SW Anbohr Ø da e Umdrehung
Auf/Zu
Ø Innen Kugeldurchgang t1 min t1 max t2 min t2 max Gewicht
kg/St.
Schrauben
(St. / Gr.)
Anzahl/Formstück de Bemerkung Abgangsdimension Grundgröße Reduzierhalbschalen Leihgerät c k l l1 l2 r Wickelkern E1 E a Artikelcode
616998 0,45-0,7 1 42 260 370 14 1.500
616999 0,7-1,0 1 42 410 670 14 1.950
617000 0,9-1,3 1 42 525 980 14 2.450
617001 1,2-1,8 1 42 860 1570 14 3.350
617002 1,8-2,7 1 42 1560 2870 14 3.600
617003 2,6-3,5 1 42 1670 3910 14 4.500

Andere Längen auf Anfrage.

Das Einbauset DBS (EBS) eignet sich zur Verwendung bei FRIALEN Druckanbohrventile DAV und DAV RED SNAP.

Einsatzbereich

Das teleskopierbare Betätigungsgestänge DBS (EBS) ermöglicht das Absperren und Wiederöffnen der Hausanschlussleitung durch das FRIALEN Druckanbohrventil DAV RED SNAP über die Straßenkappe.

Neben den Funktionen „öffnen“ und „absperren“ ist auch das nachträgliche Anbohren auf diese Weise durchführbar.

Das Einbauset DBS (EBS) ist im angegebenen Bereich (RD = Rohrdeckung) ohne Werkzeug stufenlos in seinem Längenbereich verstellbar, auch im eingebauten Zustand, und in jeder Auszugsposition selbsttragend.

Verarbeitungshinweise

Das Einbauset DBS (EBS) und die DAV RED SNAP bilden eine perfekt aufeinander abgestimmte Einheit.

Beide Komponenten sind über einen 14 mm-Vierkant des Druckanbohrventils DAV RED SNAP verbunden. Ein Splint sorgt für Auszugssicherheit.

Die integrierte Rastfunktion an der Hülsrohrglocke (siehe Abb. unten) stellt eine formschlüssige Verbindung der beiden Komponenten sicher. Ein unbeabsichtigtes Lösen wird somit verhindert.

Gute Gründe für DBS (EBS) Einbauset für Druckanbohrventile DAV RED SNAP:

  • einfache und sichere Montage

  • Einbauset ist im angegebenen Bereich (siehe Tabelle Lmin und Lmax) ohne Werkzeug stufenlos verstellbar

  • selbsttragend in jeder Ausziehstellung

  • auszugsicher

  • korrosionssicher

  • Teleskopeinbauset auch im eingebauten, verfüllten Zustand verstellbar

  • die Hülsrohrglocke des Einbauset DBS (EBS) lässt sich mittels einer Rastfunktion längskraftschlüssig mit dem Dom des DAV RED SNAP verbinden. Ein unbeabsichtigtes Lösen des Einbausets wird dadurch verhindert.

  • ein in der Hülsrohrglocke integrierter, optional einsetzbarer Moosgummiring verhindert das Eindringen von Schmutz

  • kompakte Konstruktion → optimale und sichere Übertragung des Drehmoments auf die DAV RED SNAP

  • Verbindungsstifte aus Edelstahl

  • bruchsichere Kuppelmuffe

  • Teile des Hülsrohres sind vollflächig miteinander geschweißt

  • das Einbauset DBS (EBS) ist für die FRIALEN Druckanbohrventile DAV und DAV RED SNAP verwendbar

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns!
DE
Aliaxis Deutschland

+49 621 486-0

info.de@aliaxis.com

x